Honorar / Kosten

Hypnose / Hypnotherapie

inkl. Aufklärungsgespräch + Kurzanamnese (verpflichtend)

und Nachgespräch:

 

Je nach Anwendungsgebiet pro Sitzung ca. 1 1/2 - 2 Stunden: 120 €

                                                                                 (60€ / pro Stunde)

 

Jede weitere Sitzung, die notwendig werden sollte: 60 € / pro Stunde

Hypnose / Hypnotherapie - Paketpreise

Raucherentwöhung: 2 Sitzungen - 2 Stunden und 1 1/2 Stunden: 210 €

 

Gewichtsreduzierung: 2 Sitzungen - je 2 Stunden: 240 €

 

Stressreduzierung: 1 Sitzung - 2 Stunden: 120 €

 

Flugangst: 3 Sitzungen: je 2 Stunden: 360 €

Therapiestunde (Gesprächspsychotherapie)

Therapiestunde: 60 € / pro Stunde

 

Erstanamnese: in der Regel 1 Doppelstunde: 120 €

 

1 Therapiestunde = 60 Minuten

Telefonische Beratung

Telefongespräch - 30 Minuten: 25 €

 

Telefongespräch - 60 Minuten: 50 €

TimeLine Therapie

Blockadenlösung mit der TimeLine Methode (nach Angelika King):

 

Dauer ca. 2 1/2 - 3 Stunden: 180 €

Kurse Autogenes Training bzw. Progressive Muskelentspannung

Für Kinder oder Erwachsene - Gruppe

Kurs 8 Wochen / jeweils 60 Minuten: 99 €

Autogenes Training - Einzelsitzung

Einzelsitzung: 45 € / 45 Minuten

geführte Phantasiereise zur Entspannung

Einzelsitzung: 45 €

 

Gruppenreise: 12 €

Abnehmhypnose in der Gruppe

Kurs 8 Wochen / jeweils 75 Minuten: 140 €

Ein paar Worte zu den Kosten:

Grundsätzlich ist der Heilpraktiker in der Wahl seiner Honorarstellung frei.
Dennoch orientieren wir uns an der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH)

von 1985! Sie hat aber keinen verbindlichen Charakter.

Das Honorar hängt in erster Linie von dem Zeitaufwand und der angewendeten Therapieform ab.

Über die anfallenden Honorargebühren werde ich Sie vor der Behandlung infomieren. Diese sind nach der Behandlung meist in bar zu entrichten.

 

Gesetzlich Krankenversicherte
Als Versicherte/r einer gesetzlichen Krankenkasse kommen Sie für die von mir erbrachten Leistungen in vollem Umfang selber auf. Heilpraktikerleistungen

werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht erstattet. 

 

Privatversicherte
Als Grundlage der von mir erbrachten Leistungen, dient die Gebührenordnung

für Heilpraktiker (GebüH). Sie erhalten eine Rechnung für Ihre Versicherung.

 

Beihilfe- und Zusatzversicherte ...
...erhalten ebenfalls eine Rechnung nach der GebüH, die nach Ihrem vereinbarten Leistungsumfang ganz oder teilweise von dem Leistungsträger übernommen wird. Dies entnehmen Sie bitte Ihren Unterlagen oder fragen im Zweifelsfall vorher bei Ihrer Versicherung nach.

 

Aber unabhängig davon, wo Sie versichert sind und in welcher Höhe Ihre Versicherung die Kosten übernimmt, tragen Sie die von mir erstellte Rechnung

in vollem Umfang.