Behandlungsspektrum

- Anhaltende psychisch bedingte Schmerzstörungen

- Angststörungen z. B. Flugangst, Prüfungsangst

- Anpassungsstörungen

- Belastungsstörungen und Trauma

- Blockadenlösung

- Burnout und Burnout-Prävention

- Demenz (Alzheimer) unterstützende Therapie am Beginn der Krankheit

- Depressionen (psychogene)

- Ernährungsberatung

- Entspannungserfahren (Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation)

- Essstörungen

- Gesprächstherapie

- Hilfe in Lebenskrisen

- Ingetrales Coaching

- Krisenintervention

- Kurzzeittherapie

- Nikotinsucht - Rauchentwöhnung

- Partnerschaftskonflikte

- Panikstörungen

- Phobien z. B. Agoraphobie, soziale Phobie, Spinnenphobie

- Psychoedukation

- Psychologische Beratung

- Psychoonkologie

- Psychotherapie

- Regressionstherapie / Progressionstherapie

- Reinkarnation / Reinkarnationstherapie

- Schlafstörungen (nicht organisch)

- Sexuelle Funktionsstörungen (psychisch bedingt)

- Somatoforme Störungen - körperliche Erkrankungen mit psychischer Ursache

- Suchterkrankungen wie durch Alkohol, Opioide, Kokain oder Medikamente

  (supportiv)

- TimeLine-Methode

- Traumatherapie (EMDR)

- Unterstützung Angehöriger von psychisch Erkrankten

- Verhaltensstörungen

- Zwangsstörungen

Hinweis:



Im Allgemeinen übernimmt die gesetzliche Krankenkasse keine Leistungen

für Sitzungen beim Heilpraktiker für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz.

 

Oftmals übernehmen allerdings private Zusatzkrankenversicherungen

oder Private Krankenversicherungen die Kosten. Hierfür ist es notwendig,

sich vorab einen Kostenvoranschlag genehmigen zu lassen.

 

Mehr Infos zu Honorar / Kosten